Portrait von Caroline Bossy

Caroline Bossy wohnt in der Nähe von Freiburg. Sie ist Grafikerin und Schmuckdesignerin, aber nicht nur ...

Sie begeistert sich für kleine wie für grosse Dinge. 

Sie liebt Schaukeln und meditiert gern in der Hängematte auf ihrer Terrasse.

Sie lotet jeden Tag ihren Rhythmus und ihre Grenzen aus, um im Einklang damit zu leben.

Ihr Rollstuhl ist ihr fliegender Teppich.

Caroline hat seit ihrer Geburt eine spastische Paraplegie (Schwierigkeiten beim Gehen und Stehen). Sie geht entweder an Krücken oder benutzt ihren fliegenden Teppich, um etwas ruhiger und angenehmer unterwegs zu sein.

«Heute bringen mir meine körperlichen Schwierigkeiten auch grosse Qualitäten. Ich habe einen anderen Blick auf das Leben und viele zusätzliche Fähigkeiten entwickelt, die andere nicht haben. In unserer Gesellschaft wird das Anderssein nicht geschätzt. Sie will Perfektion und Effizienz – und findet das Gewöhnliche besser. Ich aber sage gern, dass ... es eigentlich ziemlich cool ist, aussergewöhnlich zu sein.»

Caroline Bossy
nach oben